Kryolipolyse fett weg frieren


Kryolipolyse

Unsere Preise:

1 Körperareal 50 Euro, 2 Körperareale 100 Euro Mittels eisiger Kälte lassen sich die ungeliebten Rundungen bei Frauen wie Männern jetzt ganz einfach wegfrieren. Ob die hartnäckigen Fettpolstern am Bauch, an den Beinen, Armen oder Hüften sitzen und das auf ganz natürliche Weise.

Behandlungsablauf

Kryolipolyse funktioniert so, auf Abkühlung reagieren die Fettzellen derart empfindlich, dass eine Apoptose (natürlicher, „programmierter“ Zelltod) ausgelöst wird. Bei der Kryolipolyse die Fettzellen sterben ab, und werden über den Stoffwechsel und das Lymphsystem aus dem Körper ausgeschieden und über 2-4 Monate abgebaut. Kryolipolyse funktioniert auf ganz natürliche Weise ohne Schmerzen und Nebenwirkungen. Besonders gut eignet sich die Kryolipolyse für Fettpolster die auch mit viel Sport und gesunder Ernährung nicht verschwinden wollen. Natürlich eignet sich Kryolipolyse auch zur Unterstützung beim Abnehmen. Andere Zellen wie Haut- und Muskelgewebe werden dabei nicht geschädigt. Die Methode ist wissenschaftlich geprüft und nachweislich hochwirkungsvoll. Wissenschaftler der renommierten Harvard Universität haben nach langjähriger Forschung ein Verfahren basierend auf der Kryolipolyse entwickelt, bei dem Fettzellen durch Kälte eingefroren und zerstört und anschließend über den normalen Stoffwechselprozess abgebaut werden.

Nach der Behandlung

Wir bieten Ihnen zur Unterstützung der Wirkung und um die unerwünschten Stoffe auszuschwemmen eine Lymphdrainage an. Nach der Kryolipolyse können sie Ihren Alltag ganz normal fortsetzen, zur Arbeit gehen, Sport treiben oder sonstige Freizeitaktivitäten: Kryolipolyse ist kein operativer Eingriff und deshalb so außerordentlich angenehm. Nach der Behandlung kann sich die Haut röten und verhärten, auch leichte Blutergüsse gehören zu den möglichen Begleiterscheinungen. Das ist auf die Kälte und den Unterdruck der Vakuumkopfes zurückzuführen. In den ersten Wochen nach der Behandlung kann es zu Schwellungen, Juckreiz und leichten Schmerzen kommen. Das sind Zeichen dafür, dass sich das Gewebe erholt und die Fettabbau beginnt, diese Nebenwirkungen treten nur vorübergehend auf und klingen schnell wieder ab. Zudem sollten Sie viel trinken, um Ihren Körper beim Ausschwemmen der Stoffe zu unterstützen. Wir emfehlen Ihnen auch andere Behandlungen:

Jede Sitzung wird mit Fotoapparat, Messband dokumentiert, damit Sie genau die Ergebnisse nachvollziehen können. Mit bewusster und reduzierter Ernährung, ca 2-3 Liter trinken und mehr Bewegung kommen wir gemeinsam noch schneller zum Erfolg.

Cryolipolysis, dauerhaftes Einfrieren Fettzellen , schmerzlos effektive Fettabsaugung, versuchen Sie das Ergebnis garantiert.

Der Verlust von 35 cm über den Bauch in 9 Monaten.

Gewichtsverlust Kombination von Behandlungen, Verlust von 18 cm in 3 Monaten.

Bild mit dem Verlauf Kryolipolyse vergrößern Sie, wenn auf es geklickt werden.

Bild 1: Beim Kryolipolyse werden Fettzellen abgekühlt, bei denen eine Fettzellenapoptose ausgelöst wird.

Bild 2: Das Erscheinungsbild von Nerven oder anderem Gewebe verändert sich nicht, da Lipide in Fett bei höherem Temperaturen kristalisieren, als Wasser in anderel Zellarten.

Bild 3: Nach der Behandlung beginnen die Fettzellen kontroliert abzusterben und werden in den darauffolgenden Wochen abgebaut.

Bild 4: Die dicke der Fettschicht wird massgeblich reduziert.